Hintergrund

Idee

Im Wesentlichen ist JuWi ein Präventions-Konzept (Details hier). Wenn junge Menschen frühzeitig ihre bisherigen Startprobleme ins Leben gemeinsam verarbeiten, werden spätere Verschärfungen und Entgleisungen vermieden. Außerdem schenkt die Erfahrung von kollektiver Heilung und gegenseitiger Unterstützung Mut für eine gleichwertige Begegnungen in der Kreiskultur. Wir betrachten die Kreiskultur als fundamentalen Baustein für ein 'Junges Wir' und den Aufbau neuer Formen des Zusammenwirkens. Somit ist der Hintergrund von JuWi halb psychologisch und halb sprituell.

Das Wesen dieser lockeren Gemeinschaftsbildung geht auf eine vollkommen pragmatische, psychologische Forschung zurück, die in den Fachbüchern von Annegret „Die Transparente Therapie“ und im Buch „Die Software der Seele“ beschrieben ist. Diese Forschung wird auch außerhalb von Club JuWi in unseren Seminaren zur "WIR-Stil-Kommunikation" umgesetzt.   

Uns geht es um den Gemeinschafts-WIRus: Wir glauben und viele spüren, so wie Du vielleicht auch, dass die Menschheit sich in einer Wendezeit befindet hin zur neuen Selbstorganisation in regionalen Wirtschaftsabläufen und einem vollkommen erneuerten Bildungssystem, bei dem Lernen freiwillig ist und Spaß macht. Da dies in vielen Schulen und Ausbildungsstätten momentan nicht oder kaum so ist, möchte JuWi auch eine Freizeit-Plattform bieten, in der Lebens-Know-How beziehungsorientiert und mit (gemeinsamem) Spaß vermittelt wird.

Weiteres siehe Präventions-Konzept.

Administration

Die Dach-Organisation und der Träger von Club JuWi ist der gemeinnützige Verein "Club Junges Wir e.V.". Er ist mit seinen verschiedenen Projekten gemeinnützig für die Zielgruppe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen tätig.

Er wird auch finanziell Club JuWi bezuschussen, um den Eintrittspreis für die jungen Leute bezahlbar zu halten - angelehnt an Kino- bzw. Disco-Eintritt. Details zu den Kosten werden dann bekanntgegeben, sobald die Räumlichkeit für die JuWi-Treffen angemietet wird. Für junge Leute in finanziellen Engpässen werden selbstverständlich - ganz im Sinne des gemeinnützigen Vereins - Ausnahmevereinbarungen getroffen.

Für die Besuche beim Club JuWi gibt es für die jungen Erwachsenen jedoch keine Mitgliedschaft im Verein und keinerlei Vereinsmeierei.